Am kommenden Sonntag, 20.02.11 steht bereits das fünfte Testspiel in der Vorbereitung für die Vesalia an.  Die vorigen Testspiele konnte die Vesalia alle positiv gestalten, lediglich gegen den TSV Emmelshausen mußte eine 4:2 Niederlage eingesteckt werden. Auf dem Hartplatz in Briedel spielt die 1. Mannschaft nun um 14.00 Uhr gegen die SG Hunsrückhöhe.

Das Trainingslager am vergangenen Wochenende (wir berichteten) hinterließ bei Trainer und Mannschaft einen guten Eindruck. Der Kunstrasen in Rheinbrohl bot den Vesalen einen optimalen Trainingsplatz und die dortigen zwei Testspiele konnten ebenfalls gewonnen werden (8:1 und 5:4). „Das Team ist im Trainingslager wieder ein Stück näher zusammen gerückt“, berichtete Trainer Patrik Welches.

Die Vorbereitung wird in diesem Jahr weiter optimiert, neben dem angesprochenen Trainingslager, hat die Vesalia die Möglichkeit einmal in der Woche den Fitnessraum des Krankenhauses in Oberwesel zu nutzen. Spieler und Physiotherapeut Thomas Clemens erklärte am letzten Mittwoch die Trainingsgeräte und Übungen bevor die Spieler eine Stunde intensiv trainierten. In der ersten Einheit wurde so zunächst ein „Ist-Zustand“ von der Fitness des jeweiligen Spielers analysiert und ausgewertet. In Zukunft kann so regelmäßig und individuell jeder Spieler gezielt an seinen „Defiziten“ arbeiten.

Nächstes Testspiel:

Sonntag, 20.02.11 um 14.00 Uhr in 56867 Briedel/Mosel gegen SG Hunsrückhöhe
(Treffpunkt für Spieler: 12.15 Uhr Sportplatz Oberwesel oder 13.00 Uhr in Briedel auf dem Hartplatz)

Tagged mit:
 

Hinterlasse ein Kommentar




Suchen Sie etwas?

Nutzen Sie doch unsere Suche:

Haben Sie nicht gefunden was Sie suchen? Schreiben Sie uns an oder hinterlassen Sie ein Kommentar!

Sponsoren

Ad
Ad