Die Mannschaft um Trainer Patrik Welches befindet sich bekanntlich in der Vorbereitungsphase auf die Spiele nach der Winterpause. Es wurden bereits einige Laufeinheiten absolviert und zwei Testspiele erfolgreich bestritten. Erfreulich ist ebenfalls, dass der Trainer auf fast alle Spieler zurückgreifen kann, „Verletzte gibt es fast keine, jedoch ist es einigen Spielern derzeit nicht möglich das Training regelmäßig zu besuchen“. Das bevorstehende Trainingswochenende von Freitag, 11.02 – Sonntag, 13.02.11 in Rheinbrohl soll dazu genutzt werden um gemeinsam weiter an der Fitness zu arbeiten und um das Team weiter zu formen. Dazu steht der Vesalia in Rheinbrohl ein moderner Kunstrasenplatz zur Verfügung, der optimale Bedingungen bietet.

Der Kunstrasen in Rheinbrohl

Der Kunstrasen in Rheinbrohl

Tagged mit:
 

Hinterlasse ein Kommentar




Suchen Sie etwas?

Nutzen Sie doch unsere Suche:

Haben Sie nicht gefunden was Sie suchen? Schreiben Sie uns an oder hinterlassen Sie ein Kommentar!

Sponsoren

Ad
Ad