Shotokan Ryu Karate Do

 

In unserem Verein wird Karatedo als Kampfkunst betrieben. Wir üben den Weg der Leeren Hand im Geiste des Budo. Der Begriff Budo bezeichnet die Philosophie der japanischen Kampfkünste. Übersetzt bedeutet Budo der Weg des Kriegers. Ziel dieses Weges ist es, sich selbst zu bezwingen. Der Sieg über andere ist zweitrangig. Budo ist mehr als eine Kampfmethode (Bujutsu), als ein Kampfsport. Es geht nicht darum, höher zu treten oder schneller zu schlagen als ein Anderer. Wer dem Weg des Kriegers folgt, tut dies nicht, um Pokale zu erringen, sondern um sich selbst zu erkennen.

Auf dem Weg des traditionellen Karatedo wird der Schüler konfrontiert mit den eigenen Schwächen und lernt, sie zu überwinden. Karatedo wird zu einem Prozess der Selbsterfahrung. Schritt für Schritt verbessern sich die Reaktion, die Atmung und die Körperhaltung. Die Selbstdisziplin und die Konzentration steigen, das Selbstbewusstsein wächst. Wer beständig übt wird psychisch und physisch stark. Wer stark ist muss nicht mehr gegen andere kämpfen, er muß nichts mehr beweisen. So ist traditionelles Karatedo ein Weg zu einem ausgeglichen und friedfertigen Geist.

Ein ganz grundlegender Punkt beim Üben des Karatedo ist das rechte Verhalten. Karatedo beginnt und endet mit Respekt. Ein Karateka ist kein Einzelkämpfer, denn er beschreitet den Weg des Karatedo nicht alleine. Erst unter Anleitung eines Meisters (Sensei) und in Gemeinschaft mit den anderen Übenden entwickelt er sich. Durch die gemeinsame Übung wird soziales Verhalten innerhalb einer Gruppe und im übertragenen Sinne innerhalb einer Gesellschaft gefördert.

______________________________________________________________________________

Trainingzeiten:

Das Training findet in der kleinen Turnhalle (Kirchstraße 28) in Oberwesel zu folgenden Zeiten statt:

Mittwoch Freitag
Anfängerkurse 17.00 bis 18.00 Uhr kein Training
Unter / Mittelstufe 18.00 bis 19.30 Uhr 18.00 bis 19.00 Uhr
Fortgeschrittene 19.30 bis 20.00 Uhr 19.00 bis 20.00 Uhr

_____________________________________________________________________________

 

3. Dan Karate Do

Alexander Freund

3.Dan Shotokan Karate Do

B-Trainer-Prüferlizenz

Karate Do seit 1990

Mitglied in der Deutschen Dan Akademie

E-Mail: karate@vesalia08.de

 

_____________________________________________________________________________

[nggallery id=10] [nggallery id=11]


Suchen Sie etwas?

Nutzen Sie doch unsere Suche:

Haben Sie nicht gefunden was Sie suchen? Schreiben Sie uns an oder hinterlassen Sie ein Kommentar!

Sponsoren

Ad
Ad

Der Umgang mit Corona
Absage für unseren Sport- und Trainingsbetrieb
vom 14. März bis auf Weiteres.

 

 

 

Liebe Mitglieder, Sportler/Innen, Übungsleiter/Innen,

wir folgen den Empfehlungen der Behörden, der Landespolitik und den Gesundheitsämtern zur Eindämmung des Corona-Virus. Die Verbände haben vorläufig den kompletten Spielbetrieb abgesagt und um die Unterstützung der Vereine gebeten auch den Trainingsbetrieb abzusagen. Die Schulen und Kindergärten sind ebenfalls derzeit geschlossen.

Wir als Vorstand sind uns unserer besonderen Verantwortung gegenüber unseren knapp 700 Mitgliedern/Innen bewusst. Durch unsere Angebote wollen wir die Gesundheit erhalten und nicht in Gefahr bringen.

Der Vorstand hat aus diesem Grund beschlossen den Sport- und Trainingsbetrieb vom 14.03.2020 bis auf Weiteres einzustellen. Dieses gilt ebenfalls für aktuelle Veranstaltungen und Fahrten.

Wir danken allen Traner/Innen und Übungsleiter/Innen für das verantwortungsbewusste Verhalten.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitglieder und deren Familien geht uns vor. Wir hoffen Euch auch bald wieder sportlich dabei unterstützen zu können.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

SV Vesalia 08 Oberwesel e.V.